Kundenrezension: Windows 8 – Consumer Preview

windows-8-consumer-previewDas nächste Betriebssystem aus Redmond soll im Herbst 2012 erscheinen und wird auch auf die mobile Nutzung für Tablet PCs und Touch-Displays ausgelegt sein. Es gibt also viele Gründe, sich mit der Consumer Preview von Windows 8 (Download als ISO-Datei bei mirosoft.com) auseinanderzusetzten. Günter Born hat dies in seinem Windows-8-Buch aus dem Verlag Markt+Technik getan.

Das 352 Seiten umfassende Buch (jetzt bei terrashop.de kaufen) hat das Ziel, alle Neuerungen der kommenden Windows 8-Version vorzustellen. Born beginnt daher mit einem umfassenden Überblick über die Neuheiten. Dabei geht er sowohl auf die klassische Desktop-Version als auch auf die Touchpad-Benutzeroberfläche ein. Den neuen Bedienelementen wie Metro-UI und Metro-App widmet er in späteren Kapiteln viel Aufmerksamkeit.

Nachdem Überblick geht es direkt an das Ausprobieren. Wie wird Windows 8 installiert? Welche Möglichkeiten gibt es hierfür? Schön ist, dass hier auch für interessierte Neulinge Beschreibungen geliefert werden. Selbst den „Otto-Normalnutzern“ wird ausführlich erklärt, wie Windows 8 in einer virtuellen Umgebung installiert wird. Das Installationskapitel wird durch die Erläuterung einer sauberen Deinstallation abgerundet.

Anschließend beschreibt Born sehr ausführlich die Arbeit mit Startbildschirm, Desktop und Metro-Apps. In diesem Teil des Buches wird auch der neue Windows Store vorgestellt. Dieser Store ist Grundlage für neue Metro-Apps. Mit dem Windows Live-Konto können Benutzer künftig die kleinen Zusatzprogramme herunterladen. In der Consumer Preview sind die Apps noch kostenlos.

Sind Apps installiert und die Oberfläche angepasst, befasst sich Born mit ausgewählten Apps und dem Windows Explorer. Hier erkennt man den zukünftigen Trend der Auslagerung der Daten: Die Integration von SkyDrive in Windows 8. SkyDrive ist ein Cloud-Dienst von Microsoft, der an das Live-Konto des Benutzers gekoppelt ist und diesem auf dem Live-Server Speicherplatz zur Verfügung stellt. Derzeit werden 7 GByte kostenlos angeboten. Künftig sollen noch Aufstockungen gegen Bezahlung möglich sein. Microsoft plant eine sehr enge Verknüpfung, auch mit dem Explorer von Windows. In der Consumer Preview ist aber nur die SkyDrive-App enthalten.

Auch der neue Internet Explorer 10 und die dazugehörigen Web-Apps fehlen im Buch nicht. Im Vordergrund steht auch hier wieder der berührungsempfindliche Metro-IE. Passend dazu wird die E-Mail- und Kontaktverwaltung mittels Apps vorgestellt.
Bevor es in den letzten beiden Kapiteln tiefer ins Detail geht, stellt der Autor noch die Foto-, Musik und Video-Verwaltung vor. Außerdem wirft er einen Blick auf die neuen Standard-Spiele und die Kombination von Windows 8 mit der Xbox. Diese sieht recht vielversprechend aus und könnte eine Bereicherung für die Spielekonsole sein.

Die letzten beiden Kapitel befassen sich mit der Virtualisierung von Festplatten, dem Betrieb von virtuellen Systemen unter Windows 8 und der Anpassung des Betriebssystems. Diese beiden Kapitel sind für fortgeschrittene Nutzer gestaltet, dennoch leicht verständlich und nachvollziehbar.

Insgesamt ist das Buch sehr gelungen. Die große Erfahrung von Günter Born spiegelt sich in dem Buch wider. Viele Tipps und Hinweise zum aktuellen Kontext werten das Buch sehr auf. Etwas unschön ist der schwarz-weiße Druck. Die Screenshots erscheinen dadurch sehr dunkel und sind nicht so gut zu erkennen. Das Buch richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene, der Spagat zwischen beiden Gruppen ist Born sehr gut gelungen.

Noch ein Hinweis zur Consumer Preview: Die Version ist schon sehr nahe am Original dran, allerdings gibt es noch einige Funktionen, die nicht implementiert werden, fehlen oder eben in der finalen Version verschwinden. Der Autor weist aber darauf hin. (Rezension von Benjamin Dämon)

Infos zum Buch
Autor(en): Günter Born
Verlag: Markt+Technik
Reihe: Always Learning
Auflage: 2012
Umfang: 352 Seiten
Format: 17 x 24 cm
Gewicht: 610 g
Einband: Kartoniert/Broschiert
ISBN: 3827247578
Preis: 16,95 Euro (jetzt bei terrashop.de kaufen) 

Dieser Beitrag wurde unter Rezensionen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.