Kostenloses E-Book: Neuer Ubuntu-Wälzer als Gratis-Download

ubuntu-linux„Netter Narwal“ – so heißt die neue Ausgabe der beliebten Linux-Distribution Ubuntu. Und wie immer bei einer neuen Ubuntu-Version dauert es nicht lange, bis die Fachbuchverlage die passenden Wälzer unters Volk bringen. So auch Galileo Computing, wo es die aktuelle Ausgabe von „Ubuntu GNU/Linux – Das umfassende Handbuch“ sogar kostenlos als E-Book gibt.

Autor Marcus Fischer beschreibt in diesem über 1100 Seiten dicken Schmöker alles Grundlegende von der Installation, der Paketverwaltung über Optimierung, Programmierung, Migration und Kernelkompilierung bis hin zur Virtualisierung und Netzwerktechnik.

Darüber hinaus gibt es noch mehr als 300 speziell gekennzeichnete Tipps und Tricks sowie zahlreiche Praxisworkshops. Auch erfahrene Ubuntu-Nutzer sollen in dieser Ausgabe zur aktuellen Version viel Neues entdecken. Immerhin setzt Ubuntu jetzt mit der Unity-Oberfläche auf einen neuen Look.

Die HTML-Version kann im Browser betrachtet werden. Sie steht aber auch gleichzeitig als etwa 50 MByte großer Download (ebenfalls HTML als ZIP verpackt) zur Verfügung. Die gedruckte Ausgabe ist natürlich ebenfalls bei Galileo Computing erschienen und kostet im Terrashop 39,90 Euro.

Dieser Beitrag wurde unter Downloads, E-Books, Neue Bücher abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

 

4 Antworten auf Kostenloses E-Book: Neuer Ubuntu-Wälzer als Gratis-Download

  1. Alexander sagt:

    Danke für das Buch!

    Wollte schon lange fragen ob Sie die Bücher im ePub Format haben? Ich wurde mich sehr darüber freuen.

    MfG,
    Alex

    • Christian Lanzerath sagt:

      Galileo Computing bietet seine kostenlosen E-Books immer nur im HTML-Format an. Wir bei Terrashop haben sowohl PDF als auch ePub. Das hängt von unseren E-Book-Partnern ab. Die E-Books von Ciando gibts als PDF oder ePub: http://bit.ly/q5YoEC

  2. Erich Ziegler sagt:

    Danke für das Buch!
    Eine schöne Geste von Terrashop um ein anderes Betriebssystem kennen zu lernen.

    • Christian Lanzerath sagt:

      Nur damit es nicht zu Missverständnissen kommt: Das Buch und auch der Download kommen von Galileo Computing. Wir haben lediglich darauf hingewiesen. Der Dank gilt also eigentlich Verlag und Autor. Aber trotzdem: Gern geschehen 😉