Facebook Chronik: Kostenloses E-Book im HTML5-Format

iknow-facebook-chronikData Becker hat ein kostenloses E-Book über die neue Facebook Chronik veröffentlicht. Zugegeben: „Broschüre“ würde das 46-seitige Büchlein wohl besser beschreiben. Das Besondere an diesem elektronischen Buch aus der iKnow-Reihe ist auch weniger der Umfang oder der Inhalt, sondern vielmehr das Format.

Denn bei dem E-Book handelt es sich nicht um ein E-Book im klassischen Format (PDF, ePUB usw.), sondern um eine Web-Anwendungen im HTML5-Format. Streng genommen ist es also eine Webseite, was einige Vorteile bietet: Neben Text und Bildern können auch Links eingebaut und Videos direkt eingebettet werden. Bilder lassen sich mit einem Klick vergrößern. Dass erweitert das klassische (E-)Buch um multimediale Features, die gerade bei IT-Büchern echten Mehrwert bieten können.

Der Verlag hat sich richtigerweise gegen Flash und für HTML5 als Format entschieden, weil somit auch iPhone und iPad diese Bücher darstellen können. So ist auch die Steuerung auf Touchscreens ausgelegt: Mit Wischbewegungen blättert man durch das Buch. Erstellt wurde das E-Book mit dem P5 HTML5 Publisher, einer Software ebenfalls aus dem Hause Data Becker, die nächste Woche erscheinen soll. Damit können Autoren in Eigenregie digitale Bücher mit multimedialen Inhalten erstellen. Sobald ich weitere Infos über dieses Programm bekomme, lass ich es euch wissen. Auf den ersten Blick ist die Sache aber mehr als interessant und spannend.

Was haltet ihr davon? Haltet ihr dieses Format für geeignet, um E-Books damit zu veröffentlichen?

Dieser Beitrag wurde unter E-Books abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

 

2 Antworten auf Facebook Chronik: Kostenloses E-Book im HTML5-Format

  1. Klaus Bendzko sagt:

    Nach meiner Einschätzung und nachdem was die Werbung verspricht, wird dieses Format seinen Weg machen.

  2. Rainer sagt:

    Kann mir auch gut vorstellen, dass mit der Zeit daraus einiges gemacht werden kann. Warten wir aber, was tastsächlich passiert.