Facebook: Anwendungen für ein bewegliches Ziel entwickeln

Facebook-Anwendungen programmierenWer Facebook nutzt, der weiß: Die Macher des sozialen Netzwerks lassen sich fast täglich etwas Neues einfallen: neue Funktionen, Einstellungsmöglichkeiten und Optionen. Da verwundert es nicht, wenn der Autor vom „Facebook-Anwendungen programmieren“ sein Buch mit folgenden Worten beginnt: „Ein Buch über eine Art bewegliches Ziel […] zu schreiben, ist nicht nur zeitraubend, sondern zeitweise auch wirklich frustrierend.“ Das glaube ich gerne. Kaum ist ein Kapitel fertig, ist es schon wieder veraltet. Trotzdem soll es Mario Scheliga gelungen sein, das Thema umfassend und praxisnah zu behandeln.

Auf mehr als 450 Seiten schildert er, auf welcher technischen Basis Facebook läuft, was gute Anwendungen ausmacht und wie man diese erstellt. Er präsentiert Beispiele inklusive Code, begonnen beim häufig eingesetzten Willkommens-Tab bis hin zur automatisierten Abfrage von Statistiken.

Dabei berücksichtigt er laut Verlag, dass sich das Erstellen von Facebook-Anwendungen erheblich von der Programmierung von Webseiten, CMS oder Stand-alone-Applikationen unterscheidet. Neben dem technischen Wissen muss der Web-Programmierer auch den Marketing-Paradigmenwechsel kennen lernen, damit er ein Bewusstsein für neue Kundenwünsche entwickeln und mit den neuen Begriffen und Social-Media-Marketing-Konzepten umgehen kann.

Das Buch „Facebook-Anwendungen programmieren“ ist im O’Reilly-Verlag erschienen und kostet im Terrashop 34,90 Euro als Printausgabe. Der Download des E-Books kostet sogar nur 28 Euro.

Dieser Beitrag wurde unter Neue Bücher abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

 

3 Antworten auf Facebook: Anwendungen für ein bewegliches Ziel entwickeln

  1. Michael sagt:

    Ich habe leider die Erfahrung gemacht, dass einiges schon wieder veraltet ist, sobald man das Buch in den Händen hält. Zumindest ging es mir mit dem letzten Buch zum Thema Facebook Programmierung so.

  2. melanie m sagt:

    toller onlineshop und immer super angebote zu pc-büchern rund um alle themen.
    auch für frauen ist immer etwas dabei 😉
    ..wenn auch nicht immer im bereich pc, dann aber in den restposten, angeboten, …..
    DANKE!!

  3. ragtek sagt:

    In was für einer Programmiersprache sind die Beispiele den programmiert?