Die Neuerscheinungen der Woche: Alte Themen neu aufgelegt

Alte Dinge im neuen Gewand beschäftigen uns diesmal bei den Neuerscheinungen. Sei es HTML jetzt in Version 5, Programmierung jetzt fürs iPad, Business Intelligence jetzt ganz menschlich oder OpenOffice jetzt in Ausgabe 3.3 – alles irgendwie bekannt und doch irgendwie ganz neu.

Canvas kurz & gut
Das Canvas-Element ist ein spannendes Feature innerhalb von HTML5. Es ermöglicht, Grafiken dynamisch im Webbrowser zu erzeugen, anstatt sie wie bisher auf einem Server zum Download zur Verfügung zu stellen. Konsequenz: Die Last auf Serverseite reduziert sich und darüber hinaus können die Grafiken und damit die gesamte Website schneller geladen und dynamisch neu gezeichnet werden.

Mit „Canvas kurz & gut“ will Autor David Flanagan den Leser rasch in die Lage versetzen, interaktive und animierte Grafiken zu erzeugen, die man beispielsweise für Diagramme, Animationen oder Video-Spiele nutzen kann. Das Buch richtet sich mit seinen überschaubaren 112 Seiten an erfahrene Webdesigner und -programmierer, die JavaScript-Grundkenntnisse mitbringen.

„Canvas kurz & gut“ kostet im Terrashop 9,90 Euro.

iPad-Programmierung
Auch die nächste Neuerscheinung kommt aus dem Hause O’Reilly und behandelt ein noch viel größeres Hype-Thema: das iPad. Bei genauerem Hinsehen wird es allerdings wieder etwas spezieller. Denn es geht um iPad-Programmierung. Das Buch mit dem gleichnamigen Titel ist voller Beispiele, die auch zum Download zur Verfügung stehen, und macht mit zentralen Konzepten der App-Entwicklung vertraut. Leser sollen lernen, Apps mit ebenso schicken wie praktischen Funktionalitäten auszustatten.

Dazu gehören etwa Lektionen über nutzerfreundliche Navigationen mithilfe von SplitViews und das Ausreizen Multitouch-Displays, indem man Gesten programmiert und Grafiken erstellt, die exakt auf das iPad-Display zugeschnitten sind. Darüber hinaus lernen Leser, wie sie das iPad im Zusammenspiel mit anderen Geräten nutzen. Das 256-seitige Buch berücksichtigt das Software-Update iOS 4.3.

Im Terrashop ist „iPad-Programmierung“ für 34,90 zu haben.

Raus aus der BI-Falle
Wie können IT-Systeme heute schon das liefern, was sie aufgrund laufender Optimierungsmaßnahmen erst morgen können werden? Dieses Buch will auf 288 Seiten und auf Basis der langjährigen Erfahrung der Autoren in der Umsetzung von Business Intelligence-Projekten in verständlicher Form einen möglichen und praktikablen Weg aus dem Dilemma mittels Aufbau von Business Intelligence beschreiben. Kernaspekt: weg von der Technikgläubigkeit und hin zu den auf den Menschen zugeschnittenen Prozessen und Systemen.

„Raus aus der BI-Falle“ ist im Mitp-Verlag erschienen kostet im Terrashop 24,95 Euro.

OpenOffice 3.3 für Ein- und Umsteiger
Zum Schluss gibt es noch den Hinweis auf das neue OpenOffice-Buch aus dem Bhv-Verlag. Auf 224 Seiten erfahren Leser, wie sie mit der kostenlosen Bürosuite Texte, Tabellen, Formulare, Datenbanken, Logos, Organigramme, Präsentationen, Rechnungen und alles weitere erstellen, was das Programm so kann. Dabei soll es ohne viel Theorie gleich zu Sache gehen.

Das Buch „OpenOffice 3.3 für Ein- und Umsteiger“ kostet im Terrashop 12,95 Euro.

Dieser Beitrag wurde unter Neue Bücher abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.